Dealscout, B2B-Teleagent/in & Co

Dealscout, B2B-Teleagent/in & Co

Exotisches vom Stellenmarkt – was steckt dahinter? Neben den klassischen und vertraut klingenden Stellenprofilen stechen immer wieder Berufsbezeichnungen heraus, bei denen nicht gleich klar ist, was ein/e Einsteiger/in erwarten darf. Oder hätten Sie gewusst, was ein/e Betriebsorganisator/in macht?

(Assistant) Concept Manager Automotive Aftermarket

  • … arbeitet (unterstützend) in einer Schnittstellenfunktion zwischen Marketing, Kommunikation und Fachbereichen in enger Abstimmung mit der Unternehmensführung.
  • … ist meist der Marketing- oder Kommunikationsabteilung zugeordnet.
  • … erstellt Konzepte für den Launch oder Relaunch eines Produktes – in diesem Fall auf dem Sekundär- bzw. Ersatzteilmarkt der Autoindustrie.

Betriebsorganisator/in

  • … arbeitet als interne/r Berater/in an organisatorischen Problemstellungen.
  • … ist meist in einer Stabsstellenfunktion direkt dem Management unterstellt.
  • … erarbeitet Lösungen für alle Problemstellungen der Betriebsorganisation, das heißt der Ablauforganisation (Mitarbeiter/innen/führung, Marketing, Einsatz neuer Technologien, Logistik, Finanz- und Rechnungswesen und Ökologiemanagement).

B2B-Teleagent/in

  • … arbeitet als Telefonberater/in bzw. Kontaktanbahner/in im Geschäftskundendienst.
  • … ist im Sales tätig, aber kein/e Telefonverkäufer/in.
  • … informiert Geschäftskunden am Telefon über die wichtigsten Hard Facts eines bestimmten Produktes und vereinbart Termine für das Sales-Team.

Dealscout

  • … arbeitet bei einem New-Media-Unternehmen.
  • … ist im Business-Development tätig.
  • … bahnt Geschäftskontakte an und vereinbart spezielle Konditionen für Produkte und Dienstleistungen, die dann an die Endkunden weitergegeben werden können.

Entrepreneur in Residence

  • … arbeitet entweder als Assistent/in der Geschäftsführung eines Start-ups oder wird von einem Venture-Capital-Unternehmen finanziert, um eine Unternehmensidee umsetzen zu können.
  • … ist direkt dem Topmanagement unterstellt –
  • … unterstützt die Geschäftsführung beim Aufbau des Unternehmens, wobei der Schwerpunkt der Tätigkeit oder des Geschäftsfeldes gemeinsam erarbeitet wird.

Gemeindeanalyst

  • … arbeitet in einer Bank.
  • … ist in der Finanzabteilung tätig.
  • … prüft die Bonität von Gebietskörperschaften, analysiert Finanzstrukturen von Gemeinden und erstellt Ratings für diese.

Visiting Associate

  • … arbeitet bei einer Unternehmensberatung.
  • … ist als Praktikant/in für einige Wochen als Mitarbeiter/in einem Projekt zugeteilt.
  • … unterstützt das Projektteam vor Ort (meist beim Kunden) bei Strategieentwicklung, Marktanalyse, Strukturvergleichen, betriebswirtschaftlichern Berechnung oder Analysen.

Wissensmitarbeiter/in

  • … arbeitet als interne/r Berater/in an Möglichkeiten des Know-how-Managements.
  • … ist meist in einer Stabsstellenfunktion direkt dem Management unterstellt.
  • … erarbeitet ein Modell für die unternehmensspezifische Steuerung des Wissensmanagements und des Know-how-Transfers innerhalb des Unternehmens. Es soll ein Wissensstrategieprozess im Unternehmen angestoßen werden, in den alle relevanten Mitarbeiter/innen einbezogen werden.

Sie haben Fragen zu dem einen oder anderen Stellenangebot auf unserer Website? Unsere HR-Consultants stehen Ihnen Rede und Antwort!

Brigitte Kuchenbecker

Brigitte Kuchenbecker

Brigitte arbeitet seit acht Jahren für das ZBP. Ihre Leidenschaften sind das Schreiben und die Personalarbeit – umso besser, dass sie als Chefredakteurin des Karrieremagazins und Autorin von UP! beide Interessen vereinen kann. In ihrer Freizeit findet man sie in der Natur: beim Wandern, Klettern oder Garteln.

More Posts - Website

Von |2018-03-06T09:42:59+02:0021. April 2014|Allgemein, Wohin|0 Kommentare

Über den Autor:

Brigitte Kuchenbecker
Brigitte arbeitet seit acht Jahren für das ZBP. Ihre Leidenschaften sind das Schreiben und die Personalarbeit – umso besser, dass sie als Chefredakteurin des Karrieremagazins und Autorin von UP! beide Interessen vereinen kann. In ihrer Freizeit findet man sie in der Natur: beim Wandern, Klettern oder Garteln.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

7 + 3 =