Mit PEP an die Arbeit

Mit PEP an die Arbeit

So organisiere ich mich und meinen Job

Von Kerry Gleeson

PEP

Nicht mehr bis zum Hals in Papierkram und E-Mails stecken oder von der Arbeit erschlagen werden? Dieses Buch verspricht das und zeigt, wie einige effektive Tricks helfen, Prioritäten zu setzen, Überforderung zu vermeiden und (wirklich) strukturiert zu arbeiten. Die wichtigste Errungenschaft der PEP-Methode aber ist: Wieder Spaß an der Arbeit zu haben und die Wertschätzung der eigenen Arbeitsleistung.

Campus, 2012
309 Seiten, flexibler Einband
ISBN: 978-3-593-39616-3, € 20,60

Das Buch finden Sie bei facultas.at.

Brigitte Kuchenbecker

Brigitte Kuchenbecker

Brigitte arbeitet seit acht Jahren für das ZBP. Ihre Leidenschaften sind das Schreiben und die Personalarbeit – umso besser, dass sie als Chefredakteurin des Karrieremagazins und Autorin von UP! beide Interessen vereinen kann. In ihrer Freizeit findet man sie in der Natur: beim Wandern, Klettern oder Garteln.

More Posts - Website

Von |2018-03-06T09:42:00+02:0022. August 2016|Allgemein, Bewerbungsliteratur|0 Kommentare

Über den Autor:

Brigitte Kuchenbecker
Brigitte arbeitet seit acht Jahren für das ZBP. Ihre Leidenschaften sind das Schreiben und die Personalarbeit – umso besser, dass sie als Chefredakteurin des Karrieremagazins und Autorin von UP! beide Interessen vereinen kann. In ihrer Freizeit findet man sie in der Natur: beim Wandern, Klettern oder Garteln.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

vierzehn + 14 =