Recruitainment

Recruitainment

Die persönliche Vorstellung beim Unternehmen: DIE Chance einen positiven, kompetenten und überzeugenden Eindruck beim vielleicht zukünftigen Arbeitgeber zu hinterlassen. Neben dem tendenziell „formellen“ Bewerbungsgespräch gibt es aber noch zahlreiche weitere Möglichkeiten Personalverantwortliche kennenzulernen. Und oftmals sogar von Seiten, die im Berufsleben sonst eher verborgen bleiben. „Recruitainment“ liegt im Trend.

Recruitainment

Uuuuuuuuund: ACTION!

Recruiting mit Fun-Factor: Segel-Turns, mehrtägige Workshops in die angesagten Metropolen Europas oder spielerische Online-Assessments – das sogenannte „Recruitainment“ ist eine Kombination aus Recruiting und Entertainment und erfreut sich seit ca. zehn Jahren an wachsender Beliebtheit. Insbesondere multinationale Konzerne, die in starker Konkurrenz um die besten Nachwuchstalente, dem sogenannten „war for talents“, stehen, nutzen interaktive und dynamische Recruiting-Elemente um sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren. Denn Employer Branding wird im Personalauswahlprozess immer wichtiger.

Ähnlich wie Recruiting-Events sind Recruitainment-Veranstaltungen tendenziell informell aufgebaut. Allerdings ist die Unterhaltung bei diesen Formaten kein Selbstzweck – obwohl interaktiv, dynamisch und aufregend geht es auch hier letztendlich um einen Auswahlprozess. Bei all der „Action“ sollten Sie dies nicht vergessen und sich immer vor Augen halten.

Wichtig: die Vorbereitung

Begegnen Sie dementsprechend vorbereitet dem Event. Informieren Sie sich im Vorfeld, was Sie erwartet. Treten Sie kompetent und fundiert auf. Zeigen Sie Kreativität, Flexibilität und Team-Playing. Und: Haben Sie Spaß. Wann sonst kommt man auf einer schönen Yacht zu einsamen Buchten oder raftet eine Wildwasserschlucht talabwärts? Natürlich möchten diese Events Ihre Leidenschaft und Begeisterung wecken. Zeigen Sie diese und gehen Sie mit Ihrer Motivation neue Wege. Dann ist die Chance auch groß, in weiterführenden Gesprächen in Ihre Karriere zu starten.

Brigitte Kuchenbecker

Brigitte Kuchenbecker

Brigitte arbeitet seit acht Jahren für das ZBP. Ihre Leidenschaften sind das Schreiben und die Personalarbeit – umso besser, dass sie als Chefredakteurin des Karrieremagazins und Autorin von UP! beide Interessen vereinen kann. In ihrer Freizeit findet man sie in der Natur: beim Wandern, Klettern oder Garteln.

More Posts - Website

Von |2018-03-06T09:43:07+02:0018. Februar 2014|Allgemein, Bewerben|0 Kommentare

Über den Autor:

Brigitte Kuchenbecker
Brigitte arbeitet seit acht Jahren für das ZBP. Ihre Leidenschaften sind das Schreiben und die Personalarbeit – umso besser, dass sie als Chefredakteurin des Karrieremagazins und Autorin von UP! beide Interessen vereinen kann. In ihrer Freizeit findet man sie in der Natur: beim Wandern, Klettern oder Garteln.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

vierzehn + achtzehn =